Freitag, 31. August 2012

Pasta mit Möhren Curry Sauce




180 g Pasta
1 große Möhre

1 Zwiebel

1 Stange Lauch

100 ml Sahne

1,5 El Currypulver

100 ml Gemüsebrühe

Petersilie

Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanweisung etwa 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen.

Zwiebel würfeln, Lauch in halbe Ringe schneiden und die Möhre in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Lauch und Möhre zugeben und ein wenig anbraten. Mit Curry bestäuben, dann mit Sahne und Brühe ablöschen. Etwa 20 Minuten bei kleinerer Hitze einkochen lassen. Die Nudeln in der Currysauce schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.



1 Kommentar:

  1. Yummy! I so love pasta.:))

    McRon Neall
    http://mcronneall.blogspot.com/

    AntwortenLöschen